Paar im Wasser mit Tipp Button
11. November 2021

Planken

Planken

Täglich 3 Min. - um Bauchfett zu verlieren

Der klassische Plank

Der klassische Plank ist für alle gut, die ihren Rumpf einfach und effektiv trainieren wollen.

Ausführung

Legen Sie sich mit dem Bauch auf den Boden. Dann stützen Sie sich lediglich mit den Fußspitzen und Unterarmen ab. Ihre gesamte Wirbelsäule ist in neutraler Position und Sie sehen nach unten auf den Boden. Sie können mit den Unterarmen ein Dreieck bilden. Am Anfang halten Sie den Plank nur so lange, wie Sie es schaffen. Sie sollten dabei nicht ins Hohlkreuz verfallen.

Dauer & Wiederholung

Um das meiste aus dem Unterarmstütz herauszuholen, sollten Sie den Plank täglich ausführen. Gehen Sie nun in die Planking-Position und halten diese für 60 Sekunden. Wiederholen Sie dies dreimal. Achten Sie darauf, den Bauch dabei anzuspannen. Mehr brauchen Sie nicht, um sich schon bald an einem flachen Bauch zu erfreuen.


Viel Spaß & alles Liebe -
aus der Römertherme Baden


Weitere Tipps


21. 03. 2024

Stoßwellentherapie bei Frozen Shoulder

Die Stoßwellentherapie bietet viele Einsatzmöglichkeiten und wirkt effektiv, nicht nur bei Frozen Shoulder sondern auch vielen anderen Beschwerden....


26. 07. 2023

Beckenbodentraining - ab SEPTEMBER 2023 im Badener Kurzentrum

Ab September starten wir mit einer Beckenbodengruppe und schaffen damit gemeinsam eine starke und ausgeglichene Mitte....


14. 04. 2020

Home-Office

Hilfreiche Tipps wie man den Arbeitsplatz zuhause optimal einrichtet & ein paar tolle Übungen zur Auflockerung zwischendurch....


31. 03. 2020

Vier kurze, aber sehr effektive Fitnessübungen für Ihr Home Workout

Nachdem Sie alle Vorbereitungen getroffen haben, kann es auch schon losgehen. Diese vier knackigen Übungen lassen sich mühelos in jeden Alltag integrieren und können auf regelmäßiger Basis daheim durchgeführt werden....


31. 03. 2020

Bewegung daheim? Darauf sollten Sie achten!

Bewegung ist eine Grundvoraussetzung, die das normale Funktionieren des Menschen erst ermöglicht und darf auch in der kalten Jahreszeit nicht außer Acht gelassen werden!...