Tablet auf dem ein Herr sich eine Seite ansieht
14. September 2021

40 Jahre im Betrieb - wir ehren unseren Mitarbeiter

1981 - 2021 - so schnell vergeht die Zeit und man ist 40 Jahre im Unternehmen.

Mario Banoza ist seit dem 01.08.1981 bei uns.

Werdegang im Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof
Angefangen hat seine Karriere mit einem Bewerbungsgespräch für die Lehre als Koch. Da überzeugte er und durfte anschließend die 3 jährige Lehre bei uns im Haus absolvieren. Nach seiner erfolgreich bestandenen Lehrabschlussprüfung wurde er als Koch übernommen und bereicherte viele Jahre unser Team. Er arbeitete sich hoch zum Sous Chef und erlebte viele Höhen und Tiefen und mehrere Küchenchefs. Den Höhepunkt erreichte seine Karriere dann 2020 wo er zum Küchenchef benannt wurde und seither eine tolle Arbeit leistet.

Wir haben Mario noch gefragt, warum er gerne bei uns im Unternehmen arbeitet und das schon seit so vielen Jahren, seine Antwort:
"Ich arbeite gerne hier, weil es ein tolles Unternehmen ist mit mehreren Karrieremöglichkeiten (wie man bei mir sieht) - ich arbeite gerne im Team und kann gut mit Leuten umgehen. In stressigen Situationen bleibe ich ruhig und bewältige sie. Weiteres finde ich die Zusammenarbeit mit meinen Mitarbeitern und Kollegen einfach toll."

Sein absolutes Highlight seiner Berufslaufbahn
Das Catering für das Public Viewing bei der EM in Österreich am Vorplatz der Römertherme Baden.

Wir wünschen Ihm weiterhin alles Gute und viel Gesundheit,
alles Liebe aus dem Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof


Weitere News


06.07.2022

Badener Ferienspiel 2022

Badener Ferienspiel im Juli und August.Jeden Tag warten tolle Aktionen auf alle Ferienkinder :)


01.07.2022

Lange Nacht der Therme - Römertherme Baden

Jeden 1. Freitag im Monat können Sie bei uns entspannt ins Wochenende starten!


10.06.2022

*NEU* - Hot Stone Massage

Neues Massageangebot in der Römertherme Baden - Hot Stone Massage mit warmen Vulkansteinen


18.05.2022

NACHHALTIG GESUND: Das Vorsorgeprogramm „Gesundheitsvorsorge Aktiv“ macht´s möglich

Das erklärte Ziel dabei ist, die gesundheitliche Eigenkompetenz der Patienten zu stärken. Ungünstige Alltagsgewohnheiten sollen dauerhaft verändert werden, um Krankheiten zu verhindern und möglichst lange gesund und aktiv zu bleiben.


05.05.2022

Beste Gesundheit im Magazin "GESUND&LEBEN"

Die Beste Gesundheit-Partnerschaft ist in der neuen Ausgabe des Gesundheitsmagazins "Gesund&Leben" mit einem Beitrag mit dabei!