Römertherme Baden erhält Bestnoten

03. Oktober 2018

Anfang Juli 2018 ist die Römertherme Baden einer unangekündigten Qualitäts-Testung der ARGE TOP-Ausflugsziele Niederösterreich unterzogen worden und schnitt dabei sehr gut ab. Die Testung durchlief gezielt alle Bereiche eines Ausflugsziel-Besuches und analysierte dabei die aktuelle Performance in den einzelnen gästerelevanten Bereichen.

Angefangen von der Überprüfung der Überzeugungs-Zone (Vorabinformation), enthalten sind hier die telefonische und die E-Mail-Anfrage sowie der Website-Check, bis hin zum anonymen Gästebesuch, bei dem die Ersteindrucks- und Orientierungszone, die Attraktionszone, Rast- und Ruhebereiche, Infrastruktur-Zone sowie Marketing-Grundlagen und die Mitarbeiter geprüft wurden.

Differenziert wird bei dem Qualitätscheck zwischen den Basis- und Spezialkriterien.
Zu den Basiskriterien zählen zum Beispiel das Vorhandensein eines professionellen Anrufbeantworters außerhalb der Nicht-Betriebszeiten, die Existenz eines klaren Leitsystems innerhalb der Gemeinde sowie die Sicherstellung, dass die kommunizierten Angebote regelmäßig erleb- und buchbar sind.
Die Spezialkriterien beinhalten zum Beispiel die Verfügbarkeit der Website in einer mobilen Version,   das Vorhandensein von Fahrrad-Ständern sowie zweisprachige Mitarbeiter im Kassen- und Informationsbereich.

Die Basiskriterien müssen von allen Ausflugszielen in Niederösterreich erfüllt werden. Die Spezialkriterien zeichnen die besondere Qualität und Alleinstellung der TOP-Ausflugsziele in Niederösterreich aus.

„Die Römertherme Baden erreichte bei den Basiskriterien 100% sowie bei den Zusatzkriterien 98% und hat bei den Testpersonen einen sehr positiven Eindruck hinterlassen“, somit zählt die Römertherme Baden zu den besucherfreundlichsten und attraktivsten Ausflugszielen in ganz Niederösterreich.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung.

© 2018psb/sk